Impressum | Disclaimer | Logo: RSS | Logo: Flagge Englisch

CIIT  Herzlich Willkommen im CENTRUM INDUSTRIAL IT!

Im Forschungs- und Entwicklungszentrum CENTRUM INDUSTRIAL IT (CIIT) wird die vielfach geforderte enge Zusammenarbeit zwischen Industrie und Wissenschaft tatsächlich gelebt.

Das CIIT ist Deutschlands erstes Science-to-Business-Center im Bereich der industriellen Automation. Unter einem Dach arbeiten und forschen voneinander unabhängige Unternehmen und Institute an der Verknüpfung von Informations- und Automatisierungswelt.

Mehr über das CIIT
Das CIIT ist Deutschlands erstes Science-to-Business-Center im Bereich der industriellen Automation. Gleichzeitig Netzwerk und Ort, an dem voneinander unabhängige Unternehmen und Forschungsinstitute an der Verknüpfung von Digitaler- und Automatisierungs-Welt arbeiten. In gemeinsamen Forschungsprojekten, im Rahmen angewandter Grundlagenforschung, werden Technologien für die Fabrik der Zukunft entwickelt.
Treiber und Akteure sind, neben dem Institut für industrielle Informationstechnik (inIT) der Hochschule OWL und dem Fraunhofer-Anwendungszentrum Industrial Automation (IOSB-INA), namhafte Technologieunternehmen, wie Phoenix Contact, Weidmüller, ISI Automation, OWITA, MSF-Vathauer oder Fischer Mess- und Regeltechnik.
Das CIIT ist eines der drei regionalen Leistungszentren im BMBF-Spitzencluster „it's OWL-Intelligente Technische Systeme OstWestfalenLippe“. Dieses gilt bundesweit als eine der größten Initiativen im Kontext Industrie 4.0. In 46 Projekten entwickeln Forschungseinrichtungen und Unternehmen Lösungen für die intelligente Produktion.

CENTRUM INDUSTRIAL IT - News

Bundesministerin Johanna Wanka (l.) lobte im Gespräch mit CIIT-Geschäftsführerin Sybille Hilker (r.) auf dem BMBF-Messestand die Forschungen und Entwicklungen unter dem Dach des CENTRUM INDUSTRIAL IT (CIIT). (Lemgo, 26.04.16) Die beiden Forschungsministerinnen vom Bund und Land NRW, Professor Johanna Wanka und Svenja Schulze, besuchten am Montag, den 25.04.16, die Lemgoer Forscher und Entwickler des CENTRUM INDUSTRIAL IT (CIIT) auf der Hannover Messe. Vor Ort informierten sie sich auf dem Stand des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) in Halle 2 über die Lemgoer Lösungen für die intelligente Fabrik der Zukunft. Live konnten sich die Ministerinnen ein Bild davon machen, wie Hightech-Technologien praktisch eingesetzt werden können, um den Menschen in der Fabrik der Zukunft zu unterstützen.

Ob virtuelle Post-its, den Nachfolger der virtuellen Datenbrille oder Plug-and-Produce-Techniken, die Lemgoer Wissenschaftler präsentieren auf dem BMBF-Messestand diverse Highlights aus ihren Forschungslaboren.
mehr...
(Lemgo, 25.04.2015) Seit heute präsentiert sich das CENTRUM INDUSTRIAL IT (CIIT) wieder auf der weltweit größten Industrie-Schau. Das Forschungs- und Entwicklungszentrum CIIT wurde in diesem Jahr vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) ausgewählt, die innovativen Ideen der Lemgoer auf dem BMBF-Stand zu präsentieren. Virtuelle Post-its und den Nachfolger der virtuellen Datenbrille, dies sind zwei der Highlights aus den Lemgoer Forschungslaboren, die in diesem Jahr in Hannover vorgestellt werden.

Messebesucher erleben in Hannover live eine intelligente Fabrik der Zukunft.Auf dem Gemeinschaftsstand des BMBF in Halle 2 Stand B22 zeigen die Partner des CIIT gemeinsam eine intelligente Produktionsanlage - das wandlungsfähige Montagesystem der SmartFactoryOWL - und treffen damit das Leitthema der Messe "Integrated Industry - Discover Solutions" direkt auf den Kopf.

Wir freuen uns über Ihren Besuch.

mehr...

(Lemgo, 15.04.16) Ein neues Ökosystem für Innovation im Bereich der digitalen Wirtschaft in Ostwestfalen-Lippe – das ist das Ziel des geplanten Innovation Campus Lemgo, das die Hochschule OWL und ihre Kooperationspartner aus Lippe beim Zukunftsforum Lippe in Detmold am vergangenen Freitag vorstellten. Der Lemgoer Technologiecampus soll vorhandene und neue Akteure entlang der Innovationskette „Bildung-Forschung-Wirtschaft“ durchgängig vernetzen.

Mit den etablierten Instituten und Forschungsschwerpunkten, dem Fraunhofer IOSB-INA, der SmartFactoryOWL und dem CENTRUM INDUSTRIAL IT (CIIT), ist am Campus der Hochschule OWL bereits jetzt ein wichtiges Zentrum für Digitalisierung und intelligente Automation entstanden. Der nun geplante Innovation Campus Lemgo soll weitere Akteure, wie beispielsweise Lipperlandhalle, Berufskollegs und Bildungsgenossenschaften, an den Campus anschließen.

mehr...


Weitere News >>