Veranstaltung

Industrial Internet of Things (IIoT)

IIoT-Workshops in Lemgo am 18. und 19. Juni 2024

In der sich schnell entwickelnden Industrielandschaft von heute verändert das Verschmelzen von IT und OT zunehmend Produktionsabläufe und Anforderungen an Unternehmen und ihre Mitarbeitenden. Themen wie Industrial IoT, Datenanalyse, Big Data sowie der Einsatz und die Verwaltung von Edge Gateways werden für Anlagenbetreiber, Maschinenhersteller und Entwickler immer präsenter. Ziele dahinter sind zum Beispiel das Vermeiden von Anlagenausfällen oder die Maximierung der Anlageneffizienz.

Um das notwendige Wissen praxisnah zu vermitteln, bietet das CIIT gemeinsam mit den Partnern Hilscher und Fraunhofer IOSB-INA zwei Workshops an. Diese finden in deutscher Sprache in der SmartFactoryOWL in Lemgo statt.

Praktische Übungen vertiefen die theoretischen Inhalte zur Entwicklung und Inbetriebnahme von IIoT-Applikationen, z.B. durch Aufsetzen von Docker-Containern oder durch die Kommunikation von Sensor-Daten in die Cloud.

Die von dem CIIT-Partner Hilscher durchgeführten Workshops werden Sie mit den grundlegenden Technologien im Industrial IoT vertraut machen und Ihnen damit den Einstieg in Ihr IIoT-Projekt erleichtern.

 

OT meets IT – two worlds united

Dienstag, 18.06.2024, 09.00 bis 17.00 Uhr

Zielsetzung:

  • IoT-Apps im industriellen Umfeld sicher betreiben, miteinander verknüpfen und verwalten könnne
  • Docker-Applikationen erstellen und in Betrieb nehmen
  • einfache Anbindung an die Cloud

 

Analytik, Big Data, Machine Learning

Mittwoch, 19.06.2024, 09.00 bis 17.00 Uhr

Zielsetzung:

  • Grundverständnis des Betriebs von Datenanalysen
  • einfache Datenanalysen mithilfe des Frameworks Dataiku

Hier gelangen Sie zur Anmeldung und zu der detaillierten Beschreibung der Workshop-Inhalte und -Konditionen.

 

 

 

18.06.2024 bis 19.06.2024
9:00 - 17:00 Uhr

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme