Veranstaltung

AI Monday NRW

Mit dem AI Monday wollen KI.NRW und AICommunityOWL KI-Enthusiasten in NRW und darüber hinaus vernetzen, um über die Gegenwart und Zukunft der künstlichen Intelligenz und ihre Auswirkungen auf Wirtschaft und Gesellschaft zu diskutieren. Die Veranstaltungsreihe AI ​​Monday findet seit 2017 in wechselnden europäischen Städten statt. Der nächste „AI Monday NRW“ findet am 13. Juni 2022 statt – erstmals persönlich. In Kooperation mit dem Deutschen KI-Verband lautet das Thema „KI und Industrie 4.0“.

AI Monday NRW am 13.06.2022: KI und Industrie 4.0
Das Blockchain Reallabor und zukünftige KI-Dorf in Hürth bei Köln öffnet seine Türen für die Vernetzung und den Austausch von KI-Wissen. KI-Enthusiasten und Neugierige, insbesondere aus der Industrie, sind eingeladen, die Mitglieder des KI-Bundesverbandes e.V. zu treffen und ihre Lösungen für Probleme insbesondere aus Fertigungs- und Industrieprozessen vorzustellen. Die Veranstaltung bietet Ihnen die Möglichkeit, Einblicke in die KI in der Industrie zu gewinnen und sich mit Experten über die Chancen und Herausforderungen auszutauschen.

Die Veranstaltung beginnt um 17 Uhr mit einer Keynote von Dr. Christian Temath, Geschäftsführer bei KI.NRW und Matthias Neugebauer, Geschäftsführer bei START Hürth, die die Vision des zukünftigen KI-Dorfes vorstellen, gefolgt von Jörg Bienert, Präsident des KI Bundesverbandes, der Deutschlands größtes KI-Unternehmernetzwerk vorstellt.

Kernstück der Veranstaltung werden fünf Mitglieder des KI-Verbandes sein, die ihre Industrie 4.0-Lösungen präsentieren.
Im Anschluss an den Vortragsteil besteht ab ca. 18:30 Uhr die Möglichkeit zum direkten Austausch und Networking mit den Referenten und natürlich allen anderen Teilnehmern. Die Anmeldung ist ab sofort hier möglich: https://bit.ly/3OCgPyI
Die Veranstaltung wird vom Blockchain Reallabor & Kompetenzzentrum WIRKsam unterstützt. Veranstaltungssprache ist Deutsch.

13.06.2022
17:00 - 21:00 Uhr

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme