Impressum | Disclaimer | Logo: RSS | Logo: Flagge Englisch

CIIT  Veranstaltungsarchiv

27. Juni 2014 | Tag der offenen Tür Weidmüller Akademie

"Zukunftsperspektiven bei Weidmüller erleben - Unsere Akademie öffnet ihre Türen“ ist das Motto des Tags der offenen Tür der Weidmüller Akademie.

Bei einem Rundgang durch die Ausbildungseinrichtungen gibt Weidmüller praktische Einblicke in technische und kaufmännische Berufsbilder und Ausbildung. Außerdem informiert die Weidmüller Hochschulbetreuung über Kooperationen mit Bildungseinrichtungen aus der Region und das umfangreiche Angebot für Studenten.

Wann:
27. Juni 2014, 9.00 bis 17.00 Uhr

Veranstaltungsort:
Weidmüller Akademie
Ohmstraße 9
32758 Detmold

 

25. JUNI 2014 | KARRIERETAG HOCHSCHULE OWL

Die Hochschule OWL veranstaltet für Studierende, Absolventen sowie Young Professionals einen Karrieretag auf dem Campusgelände in Lemgo.

Zahlreiche Unternehmen aus den Bereichen Naturwissenschaften und Technik sowie Wirtschaft und Medien präsentieren sich auf einer Messe. Daneben gibt es eine Jobwall mit aktuellen Stellenangeboten und viele Beratungsangebote, wie z. B. den „Bewerbungsmappen-Check“.

Programm und Ausstellerverzeichnis unter: www.hs-owl.de

Wann:
25. Juni 2014, 11:00 – 17:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Liebigstraße 87
32657 Lemgo

 

17. JUni 2014 | 2. Forum Produktion im Maschinenbau

„Produktionsprozess im Wandel − Neue Chancen durch Industrie 4.0” - so lautet das Thema des diesjährigen Forum Produktion im Maschinenbau, veranstaltet von OWL Maschinenbau in Kooperation mit Produktion.NRW und dem Exzellenzcluster Produktionstechnik an Hochlohnstandorten der RWTH Aachen.

Professor Jürgen Jasperneite, Leiter der Institute Fraunhofer-Anwendungszentrum Industrial Automation IOSB-INA und inIT, und Professor Sven Hinrichsen, Professor für Industrial Engineering an der Hochschule OWL präsentieren in Ihrem Vortrag „Montage 4.0 – Ergonomisch, wandlungsfähig und produktiv“ das intelligente Montagesystem der SmartFactoryOWL.

Wann:
17. Juni 2014, 13:00 – 18:30 Uhr

Veranstaltungsort:
Miele & Cie. KG
Carl-Miele-Straße 29
33332 Gütersloh

Programm unter www.owl-maschinenbau.de.

 

02. Juni 2014 | Museumsrunde 2014

Die Hochschule Ostwestfalen-Lippe, die IHK Lippe zu Detmold und der Kreis Lippe laden zur Museumsrunde 2014 in das Freilichtmuseum Detmold.

Seit über 25 Jahren treffen sich Unternehmer und Wissenschaftler der Region auf der Museumsrunde. Sie ist eine der zentralen Veranstaltungen für Kontakte, Kooperationen und für den Wissenstransfer in Lippe.

Wann: Montag, 02.06.2014 ab 18:00 Uhr

Programm unter www.detmold.ihk.de

 

10. Mai 2014 | Tag der offenen tür

Am 10. Mai 2014 präsentiert sich die Hochschule OWL mit einem Tag der offenen Tür. Auch das CENTRUM INDUSTRIAL IT (CIIT) auf dem Campus der Hochschule OWL öffnet am 10. Mai seine Türen.

Rund um das CIIT erwartet die Besucher spannende Forschungsprojekte, eine "Unternehmensmeile" der beteiligten CIIT-Netzwerkpartner und - als besonderes Highlight - die Fabrik der Zukunft: Die intelligente Montagelinie der SmartFactoryOWL fertigt für die Besucher individualisierte Figuren aus Lego-Steinen.

Wann: Samstag, 10.05.2014 von 10:00 - 16:00 Uhr.

Programm und Lageplan: Tag der offenen Tür


07. - 11. April 2014 | Hannover messe 2014

Vom 07. bis 11. April 2014 präsentiert sich das CIIT mit dem Spitzencluster „it’s OWL“ auf der Hannover Messe.

Der Gemeinschaftsstand in Halle 16 ist die bedeutendste Präsentation der Region und des Spitzenclusters in Deutschland. Auf circa 600 qm demonstrieren Unternehmen, Forschungseinrichtungen, Netzwerke und wirtschaftsnahe Organisationen die Vorreiterstellung der Region auf den Gebieten Intelligente Technische Systeme und Industrie 4.0.

Weitere Infos: HANNOVER MESSE

Berichte und Fotos zur Hannover Messe 2014 in den News.

 

18. - 19. März 2014 | Industrial communication congress

Anwender und Entwickler treffen sich zum Industrial Communication Congress des Unternehmens Phoenix Contact in Bad Pyrmont.

Kernthemen dieses Jahr: Industrie 4.0, Energie- und Umwelttechnologien und E-Mobility. In zahlreichen Vorträgen stehen praxisnahe Lösungen für zukünftige und aktuelle Herausforderungen im Fokus.

Als Experten für Industrie 4.0 sind die Forscher des inIT und des Fraunhofer-Anwendungszentrum IOSB-INA eingeladen: Professor Oliver Niggemannn beschäftigt sich in seinem Vortrag mit der Frage „Warum mit Industrie 4.0 nichts neu aber alles anders wird“. Professor Jürgen Jasperneite stellt Beispiele aus der
Lemgoer Modellfabrik
vor.

 

18. März 2014 | Wirtschaft trifft Wissenschaft im marta Herford

Die Hochschule Ostwestfalen-Lippe, die Initiative Wirtschaftsstandort Kreis Herford e.V., die IHK Ostwestfalen zu Bielefeld und der Arbeitgeberverband Herford wollen Hochschule, Unternehmen und Politik zusammen bringen, um die Region weiter nachhaltig und gemeinschaftlich voranzubringen.

Thema der Veranstaltung: „Industrie 4.0 – Herausforderung und Chance“. Die Grundlagen für eine intelligente Produktion erläutert Professor Oliver Niggemann vom inIT in seinem Vortrag. In der anschließenden Gesprächsrunde diskutieren Unternehmensvertreter aus OWL gemeinsam mit Dr. Oliver Hermann, Präsident Hochschule OWL, und Professor Jürgen Jasperneite, Fraunhofer-Anwendungszentrum IOSB-INA.

Wann und Wo:
Dienstag, 18. März 2014, ab 17 Uhr
MARTa Herford
Goebenstraße 2–10
32052 Herford

12. Februar 2014 | Dialog Wirtschaft / Wissenschaft

Die Veranstaltungsreihe „Dialog Wirtschaft / Wissenschaft“ der ostwestfälischen Industrie- und Handelskammern macht am 12. Februar 2014 Halt im CIIT in Lemgo.

Zum Thema „Prozesse im Griff - mit der Hochschule OWL. Von der Strategie bis zum Industrial Engineering“ stellen die Experten des Fachbereichs Produktion und Wirtschaft der Hochschule OWL gemeinsam mit ihren Kooperationspartnern aus der Praxis aktuelle Forschungsaktivitäten vor. Wie werden Methoden zur Unternehmenssteuerung und Produktion für den Mittelstand erprobt? Wie werden die erarbeiteten Tools praktisch umgesetzt? Auf diese Fragen geben die Professoren des Fachbereichs Produktion und Wirtschaft Antworten.

Weitere Informationen in den News.


06. Februar 2014
| INnovationstag IHK NRW

"Industrie 4.0 - Die Produktion von morgen" ist das Thema des Innovationstags 2014 der nordrheinwestfälischen Industrie- und Handelskammern. Der Innovationstag findet jährlich unter der Beteiligung von Wissenschaftsministerin Svenja Schulze statt. Zielgruppe sind Unternehmen aus NRW, die sich umfassend über die vierte industrielle Revolution informieren möchten.

Professor Jürgen Jasperneite, Leiter des inIT und des Fraunhofer-Anwendungszentrum IOSB-INA ist geladener Experte und wird aus Sicht der Forschung den Vortrag "Intelligente Vernetzung für die Produktionstechnik von morgen" halten.
Beim Innovationstag dabei ist auch CIIT-Netzwerkpartner MSF-Vathauer Antriebstechnik. Karl-Ernst Vathauer wird ein innovatives und schon prämiertes Produkt präsentieren: „Intelligente Automatisierung für Industrie 4.0: Dezentrale Antriebstechnik mit MONO-SWITCH Field Power Even Thinking“.

Wann und Wo:
Donnerstag, 6. Februar 2014, 16-19 Uhr
3M Deutschland GmbH
Carl-Schurz-Straße 1
41453 Neuss

Weitere Informationen in den News.

18. Dezember 2013 | Industrie 4.0: Welche Rolle spielt der Mensch

Die Ingenieurvereine VDI und VDE laden ein zur Vortragsveranstaltung mit Professor Dr.-Ing. Hans-Jörg Bullinger, Senator und ehemaliger Präsident der Fraunhofer-Gesellschaft.

Intelligente Systeme beherrschen die Welt der Industrie 4.0: autonome Objekte, mobile Kommunikation und Echtzeitsensorik erlauben neue Paradigmen der dezentralen Steuerung und Ad-hoc-Gestaltung von Produktions-Prozessen. Auch in einer durchgängig virtualisierten und informatisierten Fabrik muss der Mensch im Mittelpunkt stehen. Nur der Mensch bringt Kreativität und Flexibilität in Gestaltungsprozesse ein und erzeugt Lösungen, die es so noch nicht gab. Gleichzeitig bieten die neuen Technologien bisher nicht denkbare Entfaltungsmöglichkeiten in einer intelligenten Arbeitsumgebung.

In Ostwestfalen-Lippe haben sich 174 Unternehmen und Hochschulen zusammengeschlossen. Als Spitzencluster " it‘s OWL" bilden 45 Forschungsprojekte derzeit das größte Projekt zu Industrie 4.0 in Deutschland.

Wann und Wo?
Mittwoch, 18. Dezember 2013, um 18.00 Uhr
Stadthalle Bielefeld
Willy-Brandt-Platz 1
33602 Bielefeld

Programm unter: www.vdi.de

28. november 2013 | Schlossrunde 2013

In diesem Herbst findet traditionelle Schlossrunde am 28.11.2013 ab 18:00 Uhr im Historischen Rathaus Höxter statt. Wissenschaft und Wirtschaft sind eingeladen, um sich zum Thema "Industrie 4.0 - Herausforderung und Chance für die Region" auszutauschen.

Professor Oliver Niggemann, Professor am inIT und stellvertretender Leiter des Fraunhofer-Anwendungszentrum IOSB-INA, wird in seinem Vortrag die Frage "Was macht die Produktion intelligent?" aus Sicht der Forschung beantworten. In der anschließenden Talkrunde wird Professor Jürgen Jasperneite, Leiter des inIT und des Fraunhofer-Anwendungszentrum IOSB-INA das Thema "intelligente Automation" vertreten.

Die Schlossrunde ist eine gemeinsame Transferveranstaltung der Gesellschaft für Wirtschaftsförderung im Kreis Höxter mbH, der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld, Zweigstelle Paderborn und Höxter, des Kreises Höxter und der Hochschule Ostwestfalen-Lippe.

Download: Programmflyer
Weitere Informationen: Gesellschaft für Wirtschaftsförderung im Kreis Höxter

26. bis 28. November 2013 | SPS IPC Drives

Vom 26. - 28. November 2013 trifft sich die Automatisierungsbranche auf der SPS IPC Drives in Nürnberg.

Mehr Informationen zur wichtigsten Fachmesse für die elektrische Automatisierung hier.


13. und 14.  november 2013
| jahreskolloquium Komma 2013

Die beiden Institute, das Institut für industrielle Informationstechnik (inIT) der Hochschule OWL in Lemgo und das Institut für Automation und Kommunikation (ifak) in Magdeburg veranstalten das jährliche Kolloquium KommA - Kommunikation in der Automation - dieses Jahr am Mittwoch, 13. und am Donnerstag, 14. November in Magdeburg.

Echtzeit-, System- und Engineeringaspekte zählen zu den Kernthemen des Kolloquiums. Gespannt wird ein Bogen von technologischen Entwicklungen der industriellen Kommunikation über den Lebenszyklus von Komponenten und Systemen bis hin zu Anwendungserfahrungen verschiedener Branchen.

Online-Anmeldung unter: http://www.ifak.eu/komma2013
Download: Programm-Flyer

06. bis 08. November 2013 | FMB Zuliefermesse Maschinenbau

Vom 06. - 08. November 2013 sind wir auf der FMB - Zuliefermesse Maschinenbau - im Messezentrum Bad Salzuflen.

Besuchen Sie uns auf dem it's OWL-Gemeinschaftsstand in Halle 21, Stand-Nr. B12.

28. Oktober 2013 | CIIT-Technologieabend

Im CENTRUM INDUSTRIAL IT (kurz CIIT) finden in regelmäßigen Abständen Technologieabende statt. Ein Forum, in dem sich Wirtschaft und Forschung gemeinsam austauschen. Dabei werden verschiedene Forschungsansätze anschaulich präsentiert und anschließend in einem Diskussionsforum auf „Herz und Nieren“ geprüft.

Das Thema beim Technologieabend am 28.10.2013: "Von der Idee zur Innovation". CIIT-Netzwerkpartner MSF-Vathauer Antriebstechnik stellte praxisnah vor, wie im eigenen Unternehmen Innovationen entstehen. Professor Oliver Niggemann (inIT und Fraunhofer-Anwendungszentrum) widmete sich der spannenden Frage was die innovativsten Akteure heute und gestern auszeichnet und präsentierte seine Ergebnisse den interessierten CIIT-Netzwerkpartnern.

15. Oktober 2013 | Intelligentes Energiemanagement eingebetteter Systeme

Das Fraunhofer-Anwendungszentrum Industrial Automation IOSB-INA und das Elektronik-Forum OWL sind Gastgeber der Dialogveranstaltung, am 15. Oktober 2013 im CENTRUM INDUSTRIAL IT. 

In Vorträgen und Diskussionsrunden stehen aktuelle Themen wie das intelligente Energiemanagement eingebetteter Systeme, Energy Harvesting und Ultra-Low-Power-Systeme im Vordergrund.
Weitere Informationen: http://www.efowl.de/

25. September 2013 | it' s OWL Summer School

Am 25.09.2013 waren die Teilnehmer der it's OWL Summer School einen Tag zu Gast im CENTRUM INDUSTRIAL IT.

17. September 2013 | Innovationsdialog NRW: IT für intelligente technische Systeme

Im Mittelpunkt der Dialog-Veranstaltung der InnovationsAllianz NRW im CENTRUM INDUSTRIAL IT in Lemgo stand die innovationsorientierte Zusammenarbeit von Unternehmen, Hochschulen und Forschungseinrichtungenauf dem Gebiet der industriellen Informationstechnologie.

Einen Nachbericht der Veranstaltung finden Sie hier.

17. Juli 2013 | BINGO - Berufsoffensive Ingenieure und Ingenieurinnen OWL

Im Rahmen der "Berufsoffensive Ingenieure und Ingenieurinnen OWL" (BINGO), besuchten Schüler des Informatikkurs' des Felix-Fechenbach-Berufskollegs das CENTRUM INDUSTRIAL IT.

Mehr dazu hier.

10. Juli 2013 | Empfang der IHK Vollversammlung

Am 10. Juli waren die Mitglieder der Vollversammlung der IHK Lippe zu Detmold Gäste im CIIT.

10. Juni 2013 | Gründungsfeier graduate school

Das Institut für industrielle Informationstechnik (inIT) gründet zusammen mit der Universität Paderborn eine Graduate School.

Absolventen des Instituts für industrielle Informationstechnik (inIT) können zukünftig mit dem internationalen Programm "lntelligente Systeme in der Automatisierungstechnik", ISA promovieren. Die Gründungsfeier fand am 10. Juni im CENTRUM INDUSTRIAL IT statt.

07. Mai 2013 | LZ öffnet Türen

Das CENTRUM INDUSTRIAL IT öffnet seine Türen für zwanzig interessierte Leser der Lippischen Landeszeitung.

Im Labor für Banknotenauthentifikation des inIT und in der Lemgoer Modellfabrik erhalten die Besucher Einblicke in aktuelle Forschungsfelder.
Mehr über den Besuch der LZ-Leser hier.

08. Bis 12. April 2013 | Hannover Messe

Das CENTRUM INDUSTRIAL IT ist auch in diesem Jahr auf der Hannover Messe präsent.

Die zentralen Themen der HANNOVER MESSE 2013 sind Industrieautomation und IT, Energie- und Umwelttechnologien, Antriebs- und Fluidtechnik, Industrielle Zulieferung, Produktionstechnologien und Dienstleistungen sowie Forschung und Entwicklung.

17. und 18. November 2011 | Chapter Meeting des IEEE Joint IAS/PELS/IES German Chapters

Im CENTRUM INDUSTRIAL IT (Lemgo) und bei Karl E. Brinkmann GmbH (Barntrup) findet das Chapter Meeting des IEEE Joint IAS/PELS/IES German Chapters statt.

Nähere Informationen finden Sie im folgenden Flyer. [PDF-Datei]

11. und 12. November 2011 | Informatik-Camp

Am Freitag, den 11.11.2011 und Samstag, den 12.11.2011 findet das dritte Informatik-Camp im CENTRUM INDUSTRIAL IT statt.
Schülerinnen und Schüler können sich hier über die verschiedenen Berufsbilder und die Studienmöglichkeiten im Bereich Informatik informieren. Im Vordergrund steht aber nicht die Theorie, sondern eher die Praxis. Durch eigenständiges programmieren, tüfteln und ausprobieren soll das Intertesse der Schüler und Schülerinnen an Ingenieursberufen geweckt werden.
Das Programm und nähere Informationen finden Sie hier. [PDF-Datei]

08. November 2011 | OSADL-Tag

KW-Software lädt zum OSADL-Tag im CENTRUM INDUSTRIAL IT am 08. November 2011 ein.

Referent auf dieser Veranstaltung wird der Geschäftsführer von OSADL, Herr Dr. Emde sein. Die Veranstaltung dient schwerpunktmäßig nicht der Mitgliederaquise. Das Ziel ist es, Insider und Experten aktuelle Informationen zum Thema Linux näherzubringen.

08. November 2011 | Dritter CIIT-Technologieabend

KW-Software ist der Gastgeber des dritten CIIT-Technologieabend und lädt Sie herzlich hierzu ein.

Es erwarten Sie Informationen rund um das Thema "Open Source in der Automation".
Herrn Dr. Emde, Geschäftsführer von OSADL, ist als Referent eingeladen und wird in einer praxisnahen Präsentation den neusten Stand der Technik vorstellen. Wie immer bei den CIIT Technologieabenden, wird es einen interessanten Mix aus Technik und Theorie geben.

Bei Interesse können Sie sich gerne unter: info@ciit-owl.de anmelden.
Mehr Informationen und weitere Einzelheiten zum Programm, finden Sie hier. [PDF-Datei]

19. und 20. Oktober 2011| Erstes AutomationML Plugfest

Der Verein befasst sich seit seiner Gründung mit dem Problem des nahtlosen Datenaustauschs zwischen den verschiedenen Werkzeugen der unterschiedlichen Phasen der Anlagenplanung. Dabei wurde ein Format entwickelt, das unter einem gemeinsamen Dach alle Anlagendaten von der Topologie über 3D-Geometrie und Kinematik bis hin zu Abläufen und logischen Abhängigkeiten vereint.

Auf dem zweitägigen PlugFest soll der Austausch von Planungsdaten anhand ausgewählter Beispiele mit Hilfe des AutomationML-Datenformates getestet werden. Dabei wird zunächst paarweise ein exemplarischer Datenaustausch im neutralen AutomationML Datenmodell realisiert, um ein verbessertes Verständnis für die Probleme beim Datenaustausch zu  entwickeln.

Zielgruppe zur Teilnahme am PlugFest sind Hersteller und Lösungsanbieter von Werkzeugen, die über AutomationML-Schnittstellen verfügen. Dabei sind insbesondere auch diejenigen eingeladen, die nicht Mitglied im AutoamtionML e.V. sind.

Weitere Informationen zum ersten AutomationML PlugFest stehen auf der Webseite des AutomationML e.V. unter www.automationml.org zur Verfügung. Interessenten können sich unter automationml@ovgu.de melden.

05. und 06. Oktober 2011 | fünfte Symtavision NewsConference in Braunschweig

Nähere Informationen zu dieser Veranstaltung finden Sie hier: http://www.symtavision.com/newsconference2011.html

27. und 28. September 2011 | Zweites Jahreskolloquium "Kommunikation in der Automation" in Magdeburg

Das Jahreskolloquium "Kommunikation in der Automation (KommA)" ist ein Forum für Wissenschaft und Industrie im deutschsprachigen Raum für alle technisch/wissenschaftlichen Fragestellungen rund um die industrielle Kommunikation.

Die Veranstaltungsreihe wird gemeinsam von den beiden Instituten inIT der Hochschule Ostwestfalen-Lippe in Lemgo und ifak e.V. in Magdeburg veranstaltet.

Das Programm und weitere Informationen finden Sie in dem Flyer und auf der folgenden Internetseite.

Bei Interesse am Jahreskolloquium KommA 2011 melden Sie sich bitte online unter www.conftool.net/komma2011 an. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung und auf dem Postweg eine Rechnung. Bitte überweisen Sie die Teilnehmergebühr erst nach Rechnungseingang.

25. Juni 2011 | Besuch des NRW-Wirtschaftsministers

Am Montag, den 25. Juli ist der NRW-Wirtschaftsminister Harry K. Voigtsberger auf Einladung der IHK zu Besuch im CIIT.

Thematisch steht die (gelebte) Kooperation zwischen Wissenschaft und Wirtschaft im Mittelpunkt der "Sommerlichen Wirtschaftsreise". Auf Wunsch der Industrie-und Handelskammer Lippe zu Detmold (IHK) bildet das CIIT als „best-practice“-Beispiel den Startpunkt der (Minister-)Reise durch die Region Lippe.

30. Juni 2011 | 6. Forum Innovationsmanagement

Unter dem Thema "Automation als Innovationsmotor für den deutschen Maschinenbau" findet am 30. Juni in der Lipperlandhalle von 12:45 bis 18:45 Uhr das 6. Forum Innovationsmanagement statt.

Veranstaltet wird das Innovationsforum jährlich von OWL Maschinenbau. Inhaltlich wurde das Programm durch die beiden Lemgoer Forschungseinrichtungen inIT und Fraunhofer IOSB-INA gestaltet.

Viele interessante Vorträge, Workshops und Demonstrationen aktueller Forschungsansätze in der Lemgoer Modellfabrik erwarten die Besucher.

Mehr Informationen und weitere Einzelheiten zum Programm finden hier: [PDF-Datei].
Das Anmeldeformular können Sie sich hier runterladen: [PDF-Datei].

04. bis 05. Mai 2011 | PROFINET IRT Plugfest

Das Plugfest zum Thema PROFINET IRT wird am 4. und 5. Mai 2011 im Lemgoer CENTRUM INDUSTRIAL IT (kurz CIIT) stattfinden. Es bietet Technologieherstellern die Möglichkeit ihre Implementierungen auf Interoperabilität, Standardkonformität und Leistungsfähigkeit zu prüfen. Das Plugfest dient auch der kontinuierlichen Verbesserung des Zertifizierungstests. Veranstaltet wird das Plugfest vom Fraunhofer Institut IOSB-INA und dem Institut Industrial IT (inIT) der Hochschule Ostwestfalen-Lippe. Vom ebenfalls im CIIT beheimateten Technologiehersteller KW-Software wird das Plugfest organisatorisch und technologisch unterstützt.



Kontakt:
M.Sc. Sebastian Schriegel
Fraunhofer IOSB-INA
Kompetenzzentrum Industrial Automation

Langenbruch 6, 32657 Lemgo, Germany
Telefon: +49 5261/702-5925
Fax:  +49 5261/702-5969
email: sebastian.schriegel@iosb-ina.fraunhofer.de
www.iosb-ina.fraunhofer.de

 

12. April 2011 | Zweiter CIIT Technologieabend


Am 12. April 2011, ab 17 Uhr, findet im Auditorium des Centrum Industrial IT zum zweiten Mal der CIIT Technologieabend statt.
Es erwartet Sie das Thema „Herausforderungen und moderne Lösungen zur Produktions- und Logistikautomation“.

Hierzu laden wir Sie recht herzlich ein.
Gastgeber der Veranstaltung ist dieses mal die ISI Automation GmbH & Co. KG.


04. April bis 08. April 2011 | Hannover Messe

CENTRUM INDUSTRIAL IT stellt auf der Hannover Messe aus


Bald ist es wieder soweit - die Hannover Messe öffnet ab dem
04. April 2011 als weltweit wichtigstes Technologieereignis ihre Pforten.

Technologie macht die Welt von morgen. Heute schon. Als Impulsgeber für die maßgeblichen Entwicklungen der Zukunft sendet die HANNOVER MESSE wichtige Signale in die Technologiebranchen und bietet viel Raum für Ihre Lösungen entlang der industriellen Wertschöpfungskette.

Das CENTRUM INDUSTRIAL IT ist auf der Science-to-Business-Fläche von OWL Maschinenbau und OWL Marketing in der Halle 16, Stand A04 vertreten.

Hier können Sie sich den Flyer mit weiteren Informationen downloaden.
Klicken Sie hier.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

30. März 2011 bis 01. April 2011 | IEEE 1588-Plugfest

inIT – Institut Industrial IT und Fraunhofer IOSB-INA laden zu IEEE 1588-Plugfest nach Lemgo ein

Das Plugfest zum Thema Zeitsynchronisation wird vom 30. März 2011 bis 01. April 2011 als "Spring Plugfest of the IEEE 1588 Standard and Technology Forum" im Lemgoer Centrum Industrial IT (kurz CIIT) stattfinden.
Es bietet Herstellern und Anwendern die hervorragende Möglichkeit Ihre Implementierungen auf Interoperabilität, Standardkonformität und Leistungsfähigkeit zu prüfen.

Kontaktperson:
Sebastian Schriegel
E-Mail: sebastian.schriegel@iosb-ina.fraunhofer.de
Telefon: 0 52 61/7 02 - 59 25

Anmeldeschluss: 15.02.2011

Das Plugfest wird unterstützt durch Firma Meinberg Funkuhren GmbH & Co. KG aus Bad Pyrmont und das InterOperability Laboratory der University of New Hampshire (UNH-IOL).




Mehr Informationen und weitere Einzelheiten zum Programm, zur Anreise und zu Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie hier www.init-owl.de und hier www.ispcs.org.

 

24. Februar 2011 | Einladung zur Veranstaltung "Dialog Wirtschaft / Wissenschaft"

Lemgo (hs-owl). Zu einer gemeinsamen Veranstaltung im Rahmen der Reihe "Dialog Wirtschaft / Wissenschaft" laden das Labor für Leistungselektronik und Elektrische Antriebstechnik der Hochschule Ostwestfalen-Lippe und die IHK Lippe zu Detmold ein. Thema des Dialogs ist "Leistungselektronik - Schlüsseltechnologie für innovative Produkte". Die Veranstaltung wird hochschulseitig federführend von Prof. Dr.-Ing. Holger Borcherding aus dem Fachbereich "Elektrotechnik und Technische Informatik" der Hochschule OWL organisiert und im Centrum Industrial IT (CIIT), auf dem Campus in Lemgo, stattfinden. Bei der Veranstaltung werden das Spektrum der unterschiedlichen Kooperations- und Fördermöglichkeiten im F&E-Bereich sowie ein Projekt aus Unternehmersicht vorgestellt. Im Anschluss an die Veranstaltung besteht die Möglichkeit bei Führungen durch die Einrichtungen der Hochschule und des CIIT mehr über Projekte aus dem Bereich Elektronikentwicklung zu erfahren.

Start der Veranstaltung ist 15.00 Uhr. Weitere Informationen zum Ablauf der Veranstaltung und zur Anmeldung entnehmen Sie bitte diesem Link.

Eine Anmeldung über die IHK Lippe zu Detmold, über das Onlineformular im beigefügten Link, ist bis Freitag den 18.2.2011 möglich.

 

15. Dezember 2010 | CIIT Technologieabend

Am 15. Dezember 2010, ab 17 Uhr findet im Auditorium des Centrum Industrial IT zum ersten Mal der „CIIT Technologieabend“ statt – ein Forum, in dem sich Forschung und Wirtschaft austauschen können.

Hier können Sie sich das Programm der Veranstaltung downloaden. [PDF-Datei]

Ihre Ansprechpartnerin bei Fragen:
Nissrin Arbesun Perez
E-Mail: nissrin.perez@hs-owl.de
Tel.: +49 5261 702-5916

 

23. - 25. November 2010 | Messe SPS/IPC/DRIVES

Die SPS/IPC/DRIVES ist Europas führende Fachmesse für elektrische Automatisierung.

Treffen Sie vom 23. – 25.11.2010 die Automatisierungsanbieter aus aller Welt in Nürnberg. Informieren Sie sich hier über Produkte, Innovationen und Trends der Branche. Messe und Kongress bieten Ihnen die perfekte Plattform für die Suche nach den richtigen Lösungen für Ihre Automatisierungsaufgaben.

 

22. November 2010 | Pressegespräch
"Optische Dokumentensicherheit"

Am 22.11.2010, ab 16 Uhr, findet ein Pressegespräch & eine Vorstellung zu dem Thema "Optische Dokumentensicherheit" im CENTRUM INDUSTRIAL IT (CIIT) in Lemgo statt.


Ort: großes Auditorium im CIIT

Ihre Ansprechpartnerin bei Fragen zur Anmeldung:
Nadine Dreyer
E-Mail: nadine.dreyer@hs-owl.de
Tel.: +49 5261 - 702 137

 

10. - 11. November 2010 | Fachkolloquien: BVAu2010 und KommA2010

Am 10. und 11. November 2010 veranstaltet das inIT die Fachkolloquien Bildverarbeitung in der Automation "BVAu2010" und Kommunikation in der Automation "KommA2010", registieren Sie sich jetzt:
https://www.conftool.net/inIT-conferences/

Verleihung des Industrial IT Research Award im Anschluss an dieFachkolloquien.
Der Forschungspreis für die industrielle Informationstechnik Das inIT - Institut Industrial IT der Hochschule Ostwestfalen-Lippe vergibt in diesem Jahr erstmalig den Industrial IT Research Award. Mit dem Preis werden Arbeiten ausgezeichnet, die überzeugend darstellen, wie die Automatisierungstechnik durch den Einsatz von Informationstechnologien und die Anwendung von Methoden der Informatik profitieren kann. http://www.init-award.de/

 

3. November 2010 | Benefizkonzert "Schwingungen" des Detmolder kammerorchester

Benefizkonzert für den Studienfond OWL des Detmolder Kammerorchesters unter dem Titel „Schwingungen“

Wolfgang Amadé Mozart (1756-1791)
Serenade Nr. 13 in G major KV 525
"Eine kleine Nachtmusik"
Allegro
Romanze
Menuetto
Rondo: Allegro

Joseph Haydn (1732-1809)
Konzert in C-Dur für Violoncello und Orchester Hob. VIIb:1
Moderato
Adagio
Allegro molto

- Pause -

Arvo Pärt (*1935)
Summa

Joseph Haydn (1732-1809)
Sinfonie Nr. 45 F-moll Hob. I:45
Abschiedssinfonie
Allegro assai
Adagio Menuetto: Allegro Presto-Adagio

Ausführende:
Florent Chevallier, Violoncello
Detmolder Kammerorchester
Florian Wessel, Leitung

 

3. - 5. November 2010 | FMB - Zuliefermesse Maschinenbau

FMB 2010: Start frei für den Aufschwung
Der deutsche Maschinen- und Anlagenbau erweist sich als äußerst robust. Erst kürzlich meldete der VDMA eine Verdoppelung der Produktionsprognose von drei auf sechs Prozent. Noch wichtiger: In den Monaten Mai bis Juli 2010 konnten erstmals alle Fachzweige innerhalb des Verbandes im Vorjahresvergleich ein Plus bei den Auftragseingängen melden. Deutlich im Plus befindet sich auch die FMB – Zuliefermesse Maschinenbau. Die sechste Ausgabe wird die bisher größte werden: Mehr als 450 Aussteller erwartet Veranstalter Clarion Survey, Bielefeld, vom 3. bis 5. November 2010 im Messezentrum Bad Salzuflen – die fünfte Steigerung in Folge.

Link zur Messe:
http://www.forum-maschinenbau.com/de/?PHPSESSID=34ea5b0a0d9b889368dd998cd489a1c3

Das CENTRUM INDUSTRIAL IT stellt sich vor:
Aktionsfläche Antriebs- und Steuerungskonzepte, Halle 23.1, Stand O1


http://www.forum-maschinenbau.com/de/besucher/ausstellernews-406.html