Impressum | Disclaimer | Logo: RSS | Logo: Flagge Englisch

CIIT  Veranstaltungen

07.04.2017, von 09.00 bis 17.00 Uhr | Industrie 4.0 für den Mittelstand Schulungsprogramm 2017

"Datenverarbeitung und maschinelles Lernen" am Standort Lemgo in der SmartFactoryOWL. Was erwartet Sie in dem Workshop?

Bei der Erfassung und Analyse von Daten bieten sich den Unternehmen enorme Potentiale zur Optimierung ihrer Prozesse und Geschäftsabläufe, wie z.B. die Auslastung von Produktionsmaschinen, Energie- und Ressourceneffizienz und zuverlässige Planung von Wartungsintervallen.

Viele Technologien, die diese Ziele unterstützen verbergen sich unter Fachbegriffen wie Big Data oder Internet of Things. Wie man diese Technologien praktisch nutzen kann, vermittelt dieser Workshop. Außerdem werden Ihnen hiflreiche Tips vermittelt, wie Sie ihre Firmware vor Hackerangriffen schützen können.

Die Veranstaltung ist eine geförderte Veranstaltung des EFRE Projekts Industrie 4.0 für den Mittelstand. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Nr. der Schulung; Datum; Thema wie folgt:
LEM02; 07.04.2017; Internet der Dinge, Intelligente Vernetzung & Big Data, IT Sicherheit
LEM03; 10.07.2017; Internet der Dinge, Intelligente Vernetzung & Big Data, IT Sicherheit
LEM04; 13.11.2017; Internet der Dinge, Intelligente Vernetzung & Big Data, IT Sicherheit

Bitte geben Sie bei der Anmeldung die Nummer und das Datum der Schulung an. Um sich rechtzeitig einen Platz zu sichern, können Sie gerne mit Frau Perez Kontakt aufnehmen (nissrin.perez@hs-owl.de)

Weitere Informationen und Events unter: http://smartfactory-owl.de/index.php/de/aktuelles/events

Vom 24.04. bis zum 28.04.2017 | Hannover Messe 2017

Vom 24. bis 28. April 2017 präsentiert sich die Lemgoer Forschungsinstitute unter dem Dach des CIIT, Fraunhofer IOSB-INA und Institut für industrielle Informationstechnik (inIT), auf der Hannover Messe auf drei Messeständen.

Das Leitthema der Hannover Messe 2017 lautet in diesem Jahr "Integrated Industry - Creating Value". Auf der Hannover Messe, der internationalen Leitmesse für integrierte Prozesse und IT-Lösungen, zeigen Aussteller, wie die intelligente Fabrik und die Industrie von morgen aussehen.

Die Lemgoer Forscher sind in diesem Jahr auf dem VDI-Stand (Halle 2, Stand C40), auf dem it’s OWL-Stand (Halle 16, A04) und auf dem Fraunhofer-Stand (Halle 2, C16) zu finden. Dort zeigen sie gemeinsam mit den Partner des CIIT aktuelle Forschungsprojekte und -technologien aus dem Bereich Industrie 4.0: Konkret eine vernetzte Produktion an drei Messeständen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

01.05.2017, von 15.00 bis 22.00 Uhr | "Idea Incubator" Gründungsworkshop

Am Mittwoch, den 03.05.2017 von 15:00 bis 22:00 Uhr findet in Kooperation mit der Founders Foundation der Workshop „Idea Incubator“ im Knowledge Cube der Hochschule OWL (CIIT Gebäude 2, 2. OG) statt.

In diesem kostenlosen Workshop können Gründungsinteressierte ihre IoT-Gründungsideen verwirklichen. Prof. Dr. Sebastian Kortmann, renommierter Gründungs-Experte und Professor an renommierten Business-Schulen in Amsterdam und San Diego sowie Mitbegründer von „ThinkPals“, gibt praxisnahe Tipps.

Anmeldemöglichkeiten bis zum 01. Mai 2017 sowie weitere Informationen im Anhang oder unter: http://foundersfoundation.de/idea-incubator/

04.05.2017, von 17.00 bis 21.00 Uhr | Planungswerkstatt Innovation Campus Lemgo

Möchten Sie die Zukunft der Alten Hansestadt Lemgo mitgestalten. Mit dem geplanten »Innovation Campus Lemgo« wird ein neues Kapitel der Stadtentwicklung am Hochschulstandort eingeleitet. Als Campus für Spitzentechnologie der Industrie 4.0 soll der »Innovation Campus Lemgo« Forschung - Bildung und Wirtschaft miteinander vernetzen. Das zukünftige Bild des Campus soll nun in den nächsten Wochen im Rahmen eines Werkstattverfahrens gemeinsam mit allen wichtigen Akteuren erarbeitet werden.

Die Planungswerkstatt am 04.05.2017 besteht aus einem nicht-öffentlichen und einem öffentlichen Teil:
17:00 - 19:00 Uhr Werkstattphase (im CIIT)
19:30 - 21:00 Uhr Ergebnis-Diskussion (in der SmartFactoryOWL)

Mehr Informationen und Möglichkeit zur Anmeldung unter: http://innovation-campus-lemgo.de/

Wann und wo:
Donnerstag, 04.05.2017, 17.00-21.00 Uhr
CENTRUM INDUSTRIAL IT (CIIT) und SmartFactoryOWL, Lemgo

13.05.2017, von 11.00 bis 16.00 Uhr | Tag der offenen Tür

Am Tag der offenen Tür der Hochschule OWL öffnen auch das CIIT und die SmartFactoryOWL ihre Türen. Interessierte Besucher und Studieninteressierte können sich hier informieren und einen Blick hinter die Forschungskulissen werfen.

Besucher können den "Open Factory Day" der SmartFactoryOWL mit zwei LabTouren besichtigen:

1. Führung: 11 Uhr
2. Führung: 14 Uhr

Die SmartFactoryOWL zeigt, wie die Produktion von morgen unter Entwicklungen wie Industrie 4.0 und die Digitalisierung und Vernetzung von Prozessen und Systemen aussieht. Für die Studierenden von morgen zeigt die SmartFactoryOWL wie praxisbezogene Lehre gestaltet werden kann und dass sie anstelle eines trockenen Studiums viele spannende Anwendungsfelder erwarten.
Melden Sie sich an und machen Sie sich ein Bild über die Fabrik der Zukunft! Diese Veranstaltung ist ein Angebot des Kompetenzzentrums Digital in NRW.

Weitere Informationen unter: http://smartfactory-owl.de/index.php/aktuelles/events/events/labtours/praesentagtionstag-kompetenzzentrum

Wann und wo:
Samstag, 13.05.2017 11:00-16:00 Uhr Langenbruch 6 & Langenbruch 17, Lemgo

16.05.2017 | TechDay "Simplifying IoT Security"

In Kooperation zwischen Avnet Silica und dem Fraunhofer IOSB-INA findet am Dienstag, den 16. Mai 2017 in Lemgo der TechDay "Simplifying IoT Security" statt. Interessierte können sich ab sofort kostenlos registrieren.

Eine Übersicht mit allen Details zur öffentlichen Veranstaltung sowie eine kostenlose Anmeldemöglichkeit finden Sie unter:
https://www.avnet.com/wps/portal/silica/resources/events/training-and-events/event/security-tech-days-2017

Vom 25.10.2017, 08.00 bis zum 26.10.2017, 18.00 | ML4CPS 2017 - Lemgo

ML4CPS - Machine Learning for Cyber Physical Systems

Cyber-physische Systeme (CPS) zeichnen sich durch Anpassungs- und Lernfähigkeit aus: Sie analysieren ihre Umgebung und lernen auf Basis ihrer Beobachtungen Muster, Zusammenhänge und prognosefähige Modelle. Typische Anwendungen für solche Systeme sind Condition Monitoring, Predictive Maintenance, Bildverarbeitung und Diagnose. Als Schlüsseltechnologie für die Entwicklung von CPS gilt das maschinelle Lernen.

Wann: Mittwoch, 25. und Donnerstag 26. Oktober 2017

Wo: Fraunhofer Anwendungszentrum Industrial Automation (IOSB-INA) SmartFactoryOWL
Langenbruch 6, 32657 Lemgo

Weitere Informationen: www.ml4cps.com und www.smartfactoryowl.de

Kontakt: info@ml4cps.com


Veranstaltungsarchiv