Youtube Logo
Xing Logo
FactoryHack Logo
Logo Logo Logo Logo Logo

Im Centrum Industrial IT (CIIT) stieg gestern die erste „Startup Night_OWL“ der Startup Region OWL. Die „Startup Night _OWL“, bei der regionale Startups pitchen, also ihre Geschäftsideen vorstellen können, ist der offizielle Auftakt des neuen Netzwerks von und für Gründer in der Region Ostwestfalen-Lippe. Die ausverkaufte Veranstaltung der Startup Region_OWL wird dabei auch von der „Digitalen Wirtschaft NRW“, eine Initiative der Landesregierung NRW, und weiteren Partnern wie das CIIT unterstützt. „Wir freuen uns, dass die Startup Night hier in Lemgo und bei uns im CIIT ihren Auftakt hat. Damit unterstreichen wir das Angebot im CIIT als Meltingpot für Startups – also ein Kochtopf an Ideen, Innovationen und den Zugang zu unseren Partnern, die sich hier vernetzen und zusammenarbeiten können“, so Sybille Hilker, Geschäftsführerin des Centrum Industrial IT über ihre Startup-Aktivitäten.

Als Gastredner trat Roman Will, Gründer der Getränkemarke Papa Türk aus Bremen auf. Roman Will, mit seinem Getränke Startup bekannt aus der VOX-Gründershow „Die Höhle der Löwen“, erzählte den über 200 Zuschauern wie es von seiner Idee zur Gründung kam. Den ersten Prototypen für sein „Kuss-Getränk“ gegen den Knoblauch-Atem entwickelte er am Standort Lemgo gemeinsam mit dem Institut für Lebensmitteltechnologie. Mit diesem Prototypen überzeugte er in der Höhle der Löwen Ralf Dümmel, in sein Startup zu investieren. Heute gibt es „Papatürk“ deutschlandweit zu kaufen. „Wir sind stolz darauf, was aus der Idee gegen Knoblauch-Atem geworden ist.“, so der Gründer. Neben der Gründerstory von Roman Will präsentierten fünf Startups aus der Region der Jury, bestehend aus Roman Will selbst, Stefan Bölte vom Technologiefond OWL, und Dr. Palle Klante von der Weidmüller Group und den Zuhörern ihre Geschäftsideen.

Ihre Geschäftsidee präsentierten Oliver Flaskämper für das Startup „Selbstbedienbar“ aus Herford, Carsten Janetzky für die „Zahnarzthelden“ aus Bielefeld, Jan Krause und David Pohlmann für die eCommerce Lösung „Billbee“ aus Detmold sowie Daniel Weiner für „Study Help“ und Anna Fabisch für das Startup May-b aus Paderborn. Die Besonderheit an dem Abend war, dass die Teilnehmer per Handy über den Sieger abstimmen konnten. Mit einer überzeugenden Vorstellung konnte sich Carsten Janetzky als Sieger gegen die anderen Startups durchsetzen. Der unterhaltsame Abend klang anschließend bei Döner, Musik vom DJ Lars Rakete und Papa Türk aus, sodass sich die Teilnehmer selbst von der Wirksamkeit des chlorophyllhaltigen Getränks überzeugen konnten.

Über die Startup Region_OWL:
Die Startup Region_OWL ist ein Netzwerk von und für Gründer in der Region Ostwestfalen-Lippe. Die vom Land NRW (#DWRNW) geförderte Initiative hat das Ziel, die Akteure im Bereich Startups aber auch die Startups selbst an den verschiedenen Standorten der Region OWL zu vernetzen und sichtbarer zu machen. Zu den starken Partnern der Startup Region_OWL zählen das Denkwerk in Herford, die Garage33/TecUp in Paderborn, der Innovation Campus in Lemgo und die Founders Foundation in Bielefeld. Die entstehende Transparenz soll es Gründern und Gründungsinteressierten erleichtern, die richtigen Ansprechpartner und Anlaufstellen für ihre Ideen und Business Cases in der Region OWL zu finden. Unterschlichen Eventformate, wie die Startup Night_OWL, sowie der Blog startupregionowl.de und sämtliche Social Media Kanäle bieten den Akteuren und
Startups der Region die richtige Plattform um ihr Erfolgsstories zu erzählen und für das Thema Gründung zu inspirieren. www.startupregionowl.de

Link zum Aftermovie: https://www.youtube.com/watch?v=9qh_HcDgc2A&t=2s

Impressionen der Veranstaltung:

DSC07778 webDSC07776 webDSC07797 web

DSC07926 web

Top